Constantin Medien AG

Kurzportrait

Die Constantin Medien AG ist ein international ausgerichtetes Medienunternehmen, das auf den Geschäftsbereich Sport ausgerichtet ist. Dazu zählen die Veranstaltung von Sportspartenprogrammen im bundesweiten Fernsehen, die Veranstaltung eines Hörfunksenders sowie der Betrieb eines Online-Sportportals unter der Marke SPORT1.

Das börsennotierte Unternehmen mit Sitz in Ismaning bei München beschäftigt inklusive der freien Mitarbeiter knapp 1.400 Personen. Nach dem Rückzug von Dr. Dieter Hahn aus dem Aktionärskreis und Aufsichtsrat haben nun Bernhard Burgener und ihm nahestehende Unternehmen die Kontrolle über die Constantin Medien AG übernommen. Die zuvor im Zuge einer Entkonsolidierung getrennten Geschäftsbereiche der Constantin Medien AG (Vermarktung von Sport-Inhalten über die SPORT1-Plattformen) und der Highlight Communications AG (Film- und TV-Produktion, Sport- und Event-Marketing) sollen nun wieder unter einer einheitlichen Konzernleitung zusammengeführt werden. Damit zusammenhängende weitere Umstrukturierungen – die Highlight Event & Entertainment AG veräußert ihre Anteile an der Constantin Medien AG an die Highlight Communications AG und erwirbt einen Teil der von der Constantin Medien AG gehaltenen Anteile an der Highlight Communications AG – sind angekündigt, wurden aber noch nicht von der KEK medienkonzentrationsrechtlich genehmigt.

Geschäftsbereiche und Umsatzzahlen

*: zum 12.06.2017 erfolgte die Entkonsolidierung der Highlight Communications AG

Veranstalterbeteiligungen im bundesweiten Fernsehen

In Deutschland relevante Medienaktivitäten

Zuschaueranteile

Stand: 03/2018 | Quellen: KEK, Unternehmensangaben, AGF in Zusammenarbeit mit GfK, Zuschauer ab 3 Jahren)