Dr. Simone Schelberg

  • 1997 Promotion „Klasse statt Masse! Die Stärkung öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten als Mittel zur nationalen Vielfaltssicherung im Rahmen grenzüberschreitender Programmangebote in Europa. Eine Analyse des Zielkonfliktes zwischen nationalen Qualitätsansprüchen, technischem Fortschritt und europäischen Marktprinzipien.“ bei Prof. Friedrich Kübler und Prof. Klaus Berg, Frankfurt am Main
  • 1999 Leiterin der Fernsehdirektion DW-tv, Stabsstelle in der Programmdirektion des Auslandsfernsehens der Deutschen Welle, Berlin
  • 1999 - 2002 Fernsehreferentin des Intendanten der Deutschen Welle, Berlin und Köln
  • 2002 – 2007 Leiterin der Hauptabteilung Fernsehen „Land und Leute“ beim Landessender Rheinland-Pfalz des SWR, Mainz
  • 2007 – 2022 Landessenderdirektorin Rheinland-Pfalz des SWR, Mainz
  • seit 2004 Zulassung als Rechtsanwältin, Landgericht Frankfurt am Main
  • seit 2022 stellvertretendes Mitglied der KEK