Prof. Dr. K. Peter Mailänder

  • 1936 Geboren in Stuttgart
  • 1960/61 Institute of Comparative Law, New York University, M.C.J.
  • 1962 Promotion Dr. juris, Tübingen
  • 1961-1965 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Tübingen und am Institut für Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht, München
  • seit 1965 Rechtsanwalt in Stuttgart, Seniorpartner Haver & Mailänder, Rechtsanwälte, Stuttgart-Frankfurt-Dresden-Brüssel
  • seit 1988 Lehrauftrag an der Universität Hohenheim
  • 1993 Bestellung zum Honorarprofessor
  • seit 1997 Mitglied der Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK), 2002 bis 2004 Vorsitzender
  • seit 2000 Mitglied des Staatsgerichtshofes für das Land Baden-Württemberg

Weitere Mitgliedschaften:

  • in deutschen, amerikanischen und internationalen Berufs- und Fachverbänden der Anwaltschaft, des gewerblichen Rechtsschutzes, des Kartell-, Bank- und Medienrechts;
  • in Standesvertretungen und Ausschüssen der Rechtsanwaltschaft;
  • in der Sachverständigenkommission zur Beratung des Kartellrechts beim Bundeswirtschaftsministerium;
  • in Aufsichtsorganen der Industrie- und Bankwirtschaft