ProSiebenSat.1 Media SE

Kurzportrait

Die ProSiebenSat.1 Media SE ist neben der RTL Group die größte private TV-Sendergruppe in Deutschland. Sie erzielte 2017 einen Gesamtumsatz von 4,078 Mrd. Euro.

Kerngeschäftsfeld ist das werbefinanzierte Fernsehen. Die operative Geschäftstätigkeit des Konzerns ist in vier Segmente unterteilt: Zu dem Bereich Broadcasting German-Speaking zählen die Fernsehveranstaltung (Free-TV und Pay-TV), die Werbevermarktung und die Teilhabe an Distributionserlösen der IPTV-, Kabelnetz- und Satellitenbetreiber für die Bereitstellung der Sender in HD-Qualität. Zum Segment Digital Entertainment gehört das Online-Video-Geschäft mit dem Pay-Video-on-Demand-Portal maxdome und dem Multi Channel Network Studio71, Plattenlabel, Musik- und Live-Entertainment sowie Künstlermanagement. Das Segment Digital Ventures & Commerce beinhaltet das E-Commerce-Geschäft. Dabei wendet die ProSiebenSat.1 Media SE ein Umsatzmodell an, bei dem Werbezeiten gegen Unternehmens- und Umsatzbeteiligungen ausgetauscht werden. Der vierte Geschäftsbereich Content Production & Global Sales umfasst das internationale Programmproduktions- und Vertriebsgeschäft der Red Arrow Group.

Zu den wichtigsten Wachstumstreibern des Konzerns zählt das Ventures- und E-Commerce-Geschäft. Die Hälfte des Umsatzes wird mittlerweile außerhalb des klassischen TV-Werbegeschäfts erwirtschaftet (2017: 51 %, 2016: 47 %). Ab 2018 verfolgt das Unternehmen eine Drei-Säulen-Strategie, bestehend aus den Säulen Entertainment, Content Production & Global Sales und Commerce.

ProSiebenSat.1 Media SE steht größtenteils in Streubesitz. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Unterföhring bei München beschäftigt knapp 6.500 Mitarbeiter.

Geschäftsbereiche und Umsatzzahlen

Säulendiagramm der ProSiebenSat.1 Media Umsätze der Jahre 2013 bis 2017 in Euro

Umsatzzahlen der ProSiebenSat.1 Media SE.

Veranstalterbeteiligungen im bundesweiten Fernsehen

In Deutschland relevante Medienaktivitäten

grafische Darstellung der Medienaktivitäten der ProSiebenSat.1 Group aufgeteilt in die Kategorien TV, Online, Radio und Sonstiges

Medienaktivitäten der ProSiebenSat.1 Group. Quelle: KEK, Unternehmensangaben.

Zuschaueranteile

grafische Darstellung der prozentualen Zuschaueranteile des Pro Sieben Sat 1 Fernsehprogrammes von 2012 bis 2017

Stand: 03/2018 | Quellen: KEK, Unternehmensangaben, AGF in Zusammenarbeit mit GfK, Zuschauer ab 3 Jahren)